Skip to main content

Dachkonstruktionen

Das Dach Ihres Hauses wirkt wie ein Schutzschild gegen Regen, Schnee, Wind und unangenehme Temperaturen.

Die Dachkonstruktion ist das Traggerüst eines Daches. Sie stützt die aufliegende Deckung und Isolierung. Zusammen bilden sie das komplette Dach. Das Binderdach ist genau genommen keine Dachform, sondern eine bestimmte Bauweise, die auf der Stabilisierung der Konstruktion durch Dachbinder beruht. Deren Einsatz hängt wiederum von der Dachform ab.

Dach Konstruktion

  1. Dacheindeckung
  2. Dacheinlattung
  3. Bitumenschicht
  4. OSB-Platten
  5. Distanzlatten
  6. Holzbinder
  7. Tyvek Soft Folie
  8. Mineralwolle Isolierung/Dämmung           
  9.  PE-Folie/Dampfsperre
  10. Sparren
  11. Gipskartonplatte/Deckenverkleidung
  1. Holzbinder für Doppelhäuser
  2. Holzbinder Einfamilienhäuser

Nagelplattenkonstruktionen sind eine der wirtschaftlichsten Möglichkeiten für modernen Dach- und Objektbau in Holz. Sparsam gerechnet, millimetergenau ausgeführt und effizient „gepresst”, baut Basic House – verstärkt mit diesen kostengünstigen Systemen.

Mit Nagelplattenbinder lassen sich komplizierte Dachformen kostengünstig realisieren, unabhängig ob diese für Wohnhäuser, Supermärkte oder Hallen benötigt werden.

Das bringt folgende Vorteile gegenüber dem konventionellen Dachbau:

- Geringe Kosten durch optimierte Konstruktion

- Ideal für Sanierungen durch schlanke Bauteile mit geringem Eigengewicht bei großen Spannweiten

- Kurze Bauzeit durch den hohen Grad der Vorfertigung

- Freitragende Konstruktionen mit Stützweiten bis 12 m

- Einfache und schnelle Montage